MRc Motorsport

MRc Motorsport

Dieser Beruf ist nicht nur zum Geld verdienen, sondern mein Hobby. Daher habe ich mich mit meinem Freund Maik Eckhardt im März 2013 selbstständig gemacht.

Dort entstand die Firma Motoren & Reifencenter.

Bis Mitte 2013 betrieben wir dies nebengewerblich.

Unser Team bestand von da an, von mir (Gesellschafter/Geschäftsführer), Maik Eckhardt (Gesellschafter), Verena Zerfeld als unsere Bürokraft.

2015 vergrößerten wir die Halle auf  180 m² (Lager, Büro, Werkstatt).

Im April 2016 habe ich Herrn Daniel Friedrich als KFZ Mechatroniker eingestellt.

Seit 2016 habe ich für unsere Tuningfreunde MRc-Motorsport ins Leben gerufen.

Da ich schon immer Motorsport verrückt war und bin, hat sich Anfang 2018 ein Traum erfüllt. Wir betreuen seit dieser Saison  den Opel Astra OPC Cup Wagen von SW-Racing. Dieser wird an den VLN und 24h Rennen am Nürburgring teilnehmen. Wir werden dieses Fahrzeug vor, während und nach den Veranstaltungen betreuen und reparieren und uns um alles andere rund ums Auto kümmern.

2019 haben wir eine erneute Vergrößerung durchgeführt auf 600 m² Gesamtfläche (400 m² Werkstatt und 200 m² Lager/Büro).

http://www.mrc-motorsport.de/

Oliver Krebs